Der CDU Orts­ver­band Hön­nin­gen hat 16 Frau­en und Män­ner für die Kom­mu­nal­wahl am 26. Mai benannt und vor­ge­stellt. Gleich­zei­tig wur­de auch das Pro­gramm für die nächs­ten fünf Jah­re auf­ge­stellt. Der Gemein­de­rat Hön­nin­gen hat in den letz­ten Jahr­zehn­ten eini­ges für die Orts­ge­mein­de Hön­nin­gen mit den Orts­tei­len Liers und Hön­nin­gen umge­setzt. In den nächs­ten Jah­ren ste­hen wei­te­re Pro­jek­te unter fol­gen­dem Mot­to an: „Gemein­sam Hei­mat gestal­ten“: Sanie­rung Mai­baum- bezie­hungs­wei­se Dorf­platz Liers, Erschlie­ßung des Neu­bau­ge­bie­tes obe­re Kapel­len­stra­ße und Aus­bau der obe­ren Kapel­len­stra­ße, Sanie­rung / Neu­bau des Sport­plat­zes Hön­nin­gen, Umset­zung des Pro­jek­tes Mehr­ge­nera­tio­nen­platz, Umge­stal­tung des Wan­der­park­plat­zes Hön­nin­gen, Attrak­ti­vi­tät der Kin­der­ta­ges­stät­te wei­ter aus­bau­en, bür­ger­schaft­li­ches Enga­ge­ment för­dern und unter­stüt­zen, genera­ti­ons­über­grei­fen­de Pro­jek­te.